Über mich

Nach einer Ausbildung zur Bewegungspädagogin in Zürich (Schule für Tanz und Gymnastik Ursula Kasics) folgten einige Jahre in der Fitnessbranche als Leiterin Aerobic. Danach packte mich der Tanz wieder und ich machte eine zeitgenössische Tanzausbildung (CDSP) im Dance Loft in Rorschach. Seit 1991 unterrichte ich Bewegung und Tanz.

Die sanfte Berührung in der Kunst des Jin Shin Jyutsu® und die Dynamisch Integrative Massage (Ganzkörpermassage mit Mandelöl) biete ich gerne als heilsame Entspannungsmethoden an.

Ich habe stets auch die künstlerische Arbeit verfolgt, verschiedene Tanzprojekte realisiert und bei einigen Musical-und Theaterproduktionen mitgewirkt. 

Mein Motto (das habe ich mal irgendwo gelesen): Tanze, singe und lache, dann ist der Sinn des Lebens schon fast erfüllt. 

Tanzen heisst für mich, das Leben zu umarmen, es anzunehmen und daraus einen möglichst dynamisch harmonischen Tanz zu gestalten, der lebensbejahend ist und der Natur und anderen Lebewesen mit Respekt, Achtsamkeit und Mitgefühl begegnet.

Bewegendes Sein – Christina Kalberer

Dipl. Bewegungspädagogin BGB
Jin Shin Jyutsu®-Praktikerin (Heilströmen)
DYMA-Anwenderin (Dynamisch Integrative Massage)